PREISE & ANMELDUNGEN

Die Seminarpreise sind abhängig von Fahrt- und Übernachtungskosten und Zeitaufwand. Daher die Unterschiede in den Ausschreibungen, die nichts mit den Seminarinhalten zu tun haben. * Vor Ort fällt ggf. eine Pauschale für Anlagennutzung, Pferdeunterbringung und Verpflegung an, die der Ausschreibung zu entnehmen und an den Veran - stalter zu zahlen ist. * Die Anmeldung (bitte ausschließlich per E-Mail an maren.diehl(at) t-online.de ) ist mit Eingang der Teilnehmergebühr acht Wochen vor Seminarbeginn auf meinem Konto gültig. * Zweitägige Privatseminare in <100km Umkreis kosten 600€ pro Teilnehmer*in (bei zwei TeilnehmerInnen). Bei Privatseminaren in größerer Entfernung und/oder mit ungünstigen Fahrtstrecken fallen Fahrt- und ggf. Übernach - tungskosten an, die Teilnehmerzahl liegt hier bei drei Personen. * Achtung: Anmeldungen zu den Seminaren werden in der Reihenfolge der Buchung auf meinem Konto berücksichtigt.

STORNIERUNG

Die Anmeldung ist verbindlich. Kursgebühren bei Nichtantreten werden nur dann erstattet, wenn der freigewordene Platz mit einem Ersatzteilnehmer besetzt werden kann. * Bei Stornierungen bis acht Wochen vor Seminartermin wird der Teilnehmer - betrag abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 50€ zurückerstattet. * Wenn ein Teilnehmer den Kurs abbricht gibt es kein Recht auf Vergütung der Kurskosten. Sollte ich ein Seminar absagen müssen, wird die Teilnehmerge - bühr selbstverständlich zurückerstat tet. Maren Diehl Winterbergstraße 75 66996 Erfweiler maren.diehl(at)t-online.de IBAN DE79 5485 0010 1710 1125 23 Sparkasse Südliche Weinstraße

TERMINVERGABE

FÜR VERANSTALTER

Alle Termine werden von beiden Seiten per E-mail bestätigt. Mit der schriftli - chen Zusage für einen Seminartermin wird innerhalb von zwei Wochen eine Bearbeitungsgebühr von 200€ fällig, die bei Stattfinden des Seminars mit den Seminarkosten verrechnet wird und bei Absage verfällt.

IMPRESSUM

AGB LIEST EH KEINER
Bleibt die Überweisung aus, verfällt der Termin nach zwei Wochen. Bei Anmeldungen der Teilnehmer*innen über den Veranstalter ist der schriftlich vereinbarte Betrag von diesem sechs Wochen vor dem Seminartermin auf mein Konto zu überweisen. Bei einer Absage meinerseits wird der Betrag umgehend zurückerstattet, wenn kein Ersatztermin gefunden wird.

HAFTUNG

Die Teilnahme an den Seminaren und Reitkursen sowie die Ausrichtung von Seminaren und Reitkursen erfolgt vollständig auf eigene Gefahr und in eige - ner Verantwortung der Veranstalter und Teilnehmer. * Alle TeilnehmerInnen und ihre Pferde müssen über einen ausreichenden Versicherungsschutz verfügen. * Ich selbst bin über eine Reitlehrerhaftpflicht abgesichert, die eventuelle Schäden durch Fehler meinerseits abdeckt. * Veranstalter können ggf. eine ergänzende Veranstaltungsversicherung für den Seminarzeitraum abschließen (gibt es ab etwa 70€ pauschal/WE). * Mit der Überweisung der Seminargebühr bzw. der verbindlichen Anmeldung gelten die AGB und der Haftungsausschluss als akzeptiert. * In meinem Blog und meinen Büchern schreibe ich über meine Arbeit, meine Erfahrungen und meine Ideen, um andere daran teilhaben zu lassen. Die Arbeit mit Pferden erfordert jedoch umfassende Kenntnisse und ist nicht aus Texten zu erlernen. Daher hafte ich in keinster Weise für irgendwelche Schäden die sich in irgendeiner Weise aus den angebotenen Informationen ergeben. Das Gleiche gilt für die in meinen Seminaren vermittelten Inhalte sowie die schriftliche und telefonische Beratung und das Video-Coaching. * Alle Pferde mit Bewegungsauffälligkeiten sollten vor der Teilnahme an Semi - naren und Reitkursen sowie im Vorfeld telefonischer oder schriftlicher Beratungsanfragen tierärztlich ohne relevanten Befund untersucht worden sein.

BILD- & TONAUFZEICHNUNGEN

Bild- und Tonaufzeichnungen von den Reitkursen und Seminaren sowie deren Veröffentlichung sind nicht gestattet. * Aufnahmen jeglicher Art für den Privatgebrauch bedürfen meiner ausdrück - lichen Erlaubnis.

ERREICHBARKEIT

Per E-Mail bin ich gut zu erreichen und antworte innerhalb von zwei bis drei Tagen. Sollte ich mich innerhalb dieses Zeitraumes nicht melden, versucht es bitte noch einmal. * Auf Facebook hat “Die Pferde sind nicht das Problem” eine eigene Seite . Mein persönlicher Account ist weitgehend privat.
BLOG